Neues Programm für Sommer/Herbst 2021

Das Programm für Herbst ist zur Zeit in Vorbereitung und ab Freitag, 25.06.2021 verfügbar. Hier können Sie die Programme abholen:  Initiates file downloadAuslagestellen.

Einige Kurse können nun wieder stattfinden, es wird kurzfristig weitere Kursangebote im Sommer geben. Schauen Sie gerne immer wieder nach.

Bitte bleiben Sie gesund!

Digital-Kompass-Standort Buxtehude nimmt seine Arbeit auf

+BERATUNGEN AB 23. MÄRZ MÖGLICH+

Die VHS Buxtehude und die Stadtbibliothek sind seit September 2020 Teil des Projektes Digital-Kompass und begleiten am Digital-Kompass Standort in der VHS Buxtehude gemeinsam ältere Menschen auf ihrem Weg ins Internet. Am 23. März 2021 wird der Digital-Kompass Standort offiziell eröffnet.

+ TERMINE FÜR VORTRÄGE, BERATUNGEN UND STAMMTISCHE +

Beratungen

Telefonische Beratungen sind ab dem 23. März 2021 möglich. Wenden Sie sich gerne telefonisch oder per Email an uns. Kontaktdaten finden Sie weiter unten. Wir geben Ihre Anfrage dann an eine/n unserer Digital-Lots*innen weiter. Diese/r meldet sich dann telefonisch bei Ihnen.

Stammtische

Der nächste Online-Stammtisch für die Digital-Lots*innen findet am 30.03.2021 um 19:00 Uhr in der vhs.cloud-Gruppe statt. Sie wollen dabei sein? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Vorträge

Aktuell stehen keine Vorträge an.

+ WIR SUCHEN EHRENAMTLICHE ALS DIGITAL-LOTS*INNEN +

Ab Februar möchten wir mit den Sprechstunden und der Senior*innenberatung! starten. Hierfür suchen wir Ehrenamtliche, die sich kleine Beratungen zu Grundlagen der digitalen Technologie zutrauen. Sie müssen kein(e) Top-Expert*in sein, um bei uns mitzumachen! Denn wir suchen Menschen, die einfach Spaß daran haben, Senior*innen bei ihren ersten Schritten zu begleiten und das gelingt häufig auch mit soliden Grundkenntnissen. Außerdem bieten wir regelmäßige Weiterbildung und Austausch. Sind Sie dabei? Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam den Digital-Kompass Standort Buxtehude zu einem Erfolg für ganz Buxtehude zu machen!

+ JETZT ONLINE-ANGEBOTE NUTZEN! +

Neben unseren lokalen Buxtehuder Angeboten bietet die überregionale Digital-Kompass Plattform auf www.digital-kompass.de verschiedenste Materialien, Vorträge und Weiterbildungen zum Thema Digitalisierung für Senior*innen. Besonders ein Blick auf den Bereich Termine unter www.digital-kompass.de/termine bietet sich an, da hier immer wieder neue, interessante Vorträge und Weiterbildungen angeboten werden, aber auch Formate wie das Digitale Kaffekränzchen.

Sie haben Fragen zu unseren Beratungsangeboten oder möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Ansprechpartner sind:

Birgit Rogge, T. 04161/999060
Tobias Rothenberg, T. 04161/743425
digitalkompass@stadt.buxtehude.de

Teilhabe für alle

„Villa Luise“ startet mit Servicenummer

Wer Hilfe bei Fragen rund um die Themen Wohnen, Ehrenamt, Seniorenarbeit, Integration, Familien, Schulen, Freizeit oder Gesundheit benötigt, kann ab Montag, 8. Februar, eine neue zentrale Servicenummer anrufen. Unter T 04161/501-5015 (montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr) oder unter villa.luise@stadt.buxtehude.de können Buxtehuder*innen ihr Anliegen vorbringen.
Das Team hinter der Servicenummer kooperiert mit unterschiedlichen Einrichtungen, Institutionen und Vereinen wie z. B. der AWO oder dem Behindertenbeauftragten. Es vermittelt Gesprächspartner oder berät selbst – zeitnah, zielorientiert und kompetent.
Dieses zusätzliche Angebot fußt auf der Idee des neuen Teilhabekonzepts der Stadtverwaltung der Hansestadt Buxtehude „Villa Luise“ („Lebensbegleitende Unterstützung bei Inklusion und sozialen Problemlagen mit Hilfe des Ehrenamts“).
Noch bevor das Projekt bauliche Formen annimmt, bietet das Team der Villa Luise Unterstützung an. Diese richtet sich an Menschen, die durch die Corona-Maßnahmen in der gesellschaftlichen Teilhabe mehr denn je eingeschränkt sind.
Das zusätzliche Angebot ergänzt die bereits bekannten Angebote und Ansprechpartner in den einzelnen Fachgruppen der Hansestadt Buxtehude.

Das Bücher-Häuschen für Lesekinder

Bücher-Häuschen

Seit neuestem haben wir ein Bücher-Häuschen in der VHS Buxtehude! Bücher-Häuschen sind kleine, leicht zugängliche Tauschbibliotheken, speziell für Kinder. So kann Jede/r dort gebrauchte Bücher einstellen und/oder Neue mitnehmen.
Dank einer Förderung der Saga GWG Nachbarschaft Stiftung konnte der Verein Seiteneinsteiger e.V. 15 Seiteneinsteiger-Bücher-Häuschen an 15 kinderfreundliche Träger in Hamburg und Umgebung verschenken. Genau so ein Bücher-Häuschen steht nun in der VHS Buxtehude.
Kinder aus der Nachbarschaft haben es bemalt und mit ersten Bücherspenden zum Tauschen gefüllt. Die VHS stellt das Bücher-Häuschen zu den Öffnungszeiten in den Nebeneingang des VHS-Hauses und lädt alle Kinder der Umgebung ein, sich dort Bücher zu auszuleihen oder zu tauschen. Das VHS-Team kümmert sich gemeinsam mit einer „Bücher-Häuschen-Meisterin“ aus der Nachbarschaft darum, dass das Bücher-Häuschen nicht leer steht. Alle Kinder, die noch mehr Bücher brauchen, finden im Bücher-Häuschen einen Gutschein, mit dem sie in der Stadtbibliothek kostenlos einen Kinderausweis bekommen. In vielen Teilen der Welt gibt es gute Erfahrungen mit solchen „Free Library“ Tauschhäuschen. Neu ist, dass sich die Seiteneinsteiger-Bücher-Häuschen speziell an Kinder wenden. Sie werden an Plätzen aufgestellt, wo viele Kinder in ihrem Alltag vorbeikommen. Sie machen Lust auf Lesen und sie sollen den Zugang zu Büchern für alle Kinder leichter machen.

Mehr Infos finden Sie unter https://www.seiteneinsteiger-hamburg.de/buecherhaeuschen.php

Handysammel-Aktion in der VHS Buxtehude

Dr. Dirk Pohl mit Handybox

Was viele wissen: in Handys werden Rohstoffe verarbeitet, die teilweise unter katastrophalen Bedingungen in den Ländern des globalen Südens gefördert werden. Katastrophal für die Umwelt, aber oft auch katastrophal für die dort arbeitenden Menschen.
Was viele nicht wissen: Was jede/r Einzelne von uns dagegen tun kann.

Mit der Beteiligung an der Handysammel-Aktion besteht in der VHS Buxtehude nun die Möglichkeit, hier vor Ort in Buxtehude ganz einfach einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Umwelt- und Arbeitsbedingungen in den betroffenen Ländern des globalen Südens zu leisten. Die Idee: Durch Recycling alter Geräte die Anzahl der neu produzierten Handys verringern und so Ressourcenverbrauch und Elektroschrott verringern.

Die Sammelbox befindet sich im Verwaltungstrakt der VHS Buxtehude. Hier kann jede/r das alte Handy nebst Ladegerät und weiterem Zubehör abgeben. Nachdem das ausgediente Smartphone einen DEKRA überwachten Datenlöschprozess durchlaufen hat, wird es entweder technisch aufgearbeitet oder fachgerecht recycelt. Im besten Fall wird dem Handy so ein neues Leben geschenkt und es landet in einem Mini-StartUp in Togo, statt auf einer illegalen Müllkippe in Ghana. Wäre das nicht eine tolle Perspektive für ihr altes Handy?

Mehr Infos unter Handyaktion Niedersachsen.

Veranstaltungen mit dem NABU

 

Unter dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung" bieten die beiden Volkshochschulen Buxtehude und Stade und der NABU - Kreisverband Stade eine Reihe von Veranstaltungen im Landkreis Stade an. Anmeldungen für das Jahr 2021 nimmt die VHS Stade entgegen. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei. Die Termine und Themen können Sie dem Flyer entnehmen. Hier finden Sie bereits jetzt die Themen und Termine für 2021:

Rauch- und Alkoholverbot

Ab sofort gilt auf dem gesamten VHS-Gelände ein Rauch- und Alkoholverbot.
Wir bitten um Einhaltung. Vielen Dank!