Die VHS ist auch auf Facebook

 

 

https://www.facebook.com/VHSBuxtehude

Lange gut leben in unserer Stadt!

Gemeinsam statt einsam; wie Bürger Solidarität organisieren. Ein Gespräch mit Helge Adolphsen, ehem. Hauptpastor der Michaeliskirche Hamburg.

Auftaktveranstaltung: Dienstag, 24.10.2017, 18.00 Uhr, VHS-Haus

Eine Veranstaltungsreihe der VHS Buxtehude und dem gemeinnützigen Verein Miteinander & Füreinander e.V.
In den gemeinsamen Veranstaltungen sollen Fragen des Älterwerdens in Buxtehude mit Buxtehuder Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden.

"Wir sind Europa"

Dieses klare Bekenntnis zu Europa ist das Motto unseres Semesterthemas im Herbst. Auf die Frage, „Was bedeutet Europa für Sie?“, nannten unsere Kursleitenden aus unterschiedlichen europäischen Ländern immer wieder die Begriffe Freiheit, friedliches Zusammenleben, Vielfalt der Kulturen und Sprachen, Achtung der Menschenrechte, Offenheit für das Anderssein, Respekt, Einheit – positive Werte, für die sie und wir sehr dankbar sind.

Es gilt, diese Werte zu bewahren und zu leben – trotz oder gerade wegen der gegenwärtigen Herausforderungen und weltweiten Krisen, die schon längst in Europa angekommen sind und für die wir eine Mitverantwortung tragen!

Wir möchten Ihnen mit „Wir sind Europa!“ sowohl Einblicke geben in unsere europäische Geschichte gestern und heute sowie in die vielfältige Kunst und Kultur Europas. Aber das politische Handeln Europas ist auch hochumstritten und muss ebenfalls thematisiert werden.

Der Weltladen wird wieder mit dem Verkauf von Getränken und kleinen Snacks aus aller Welt die Vortrags-Veranstaltungen bereichern.
Hier finden Sie das Programm:

Europas beste Feste - Ausstellung

Ganz außergewöhnliche Feste gibt es in der VHS Buxtehude zu bestaunen. Wären da nicht die aus unseren (europäischen) Breiten bekannten Kulissen - man könnte meinen, die Bilder von Rainer Störtenbecker seien irgendwo auf dem afrikanischen oder asiatischen Kontinent entstanden oder sonst wo auf dieser Welt. Was besonders überrascht: Störtenbecker hat seine Bilder zumeist in den hintersten Winkeln Europas aufgenommen, z.B. in Spanien, Italien, Griechenland und sogar in Deutschland. In der Besonderheit, der Liebe und Pflege der Feste liegt das Verbindende in den unterschiedlichen europäischen Ländern!

Die Ausstellung wird am Samstag, 21.10.2017 um 10.00 Uhr mit einem musikalischen Entree eröffnet und ist dann bis zum Ende des Jahres im VHS-Haus zu sehen.

Das Foto zeigt den "Heiratsmarkt von Olympos" auf der Insel Karpathos/Griechenland, copyright by Rainer Störtenbecker, Buxtehude.

 

 

!Vermischtes! - Geburtstagsausstellung

 

 

Das Offene Atelier feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag.
In der Ausstellung werden Bilder in Acryl aus den letzten 25 Jahren präsentiert.
Sie sind herzlich eingeladen die Ausstellung vom 16.10.-18.12.2017 im VHS-Haus zu besuchen.

 

 

 

Ehrenamtsakademie

Die Hansestadt Buxtehude lädt Sie herzlich zur 3. Buxtehuder Ehrenamtsakademie ein.

           Freitag, 3. November 2017, 13.45 Uhr bis ca. 18.30 Uhr im VHS-Haus

Das Angebot an Veranstaltungen bietet in diesem Jahr ein breites Spektrum an Themen. Es ist gelungen, Moderatoren zu gewinnen, die Ihnen interessante Impulse geben und als Diskussionspartner zur Verfügung stehen. Zahlreiche Workshops unterschiedlicher Themenfelder laden zur Information, zum Austausch und zum Reflektieren ein. Zum Ankommen und in den Pausen erwarten Sie leckere Kleinigkeiten.
Am Ende des Tages wird die Senioren-Gruppe "PRO-THE-SEN" (Produktives Theater Senioren) aus Buxtehude für einen fröhlichen Ausklang sorgen.

Wir bitten um Anmeldung, möglichst unter Angabe der Workshops, an denen Sie teilnehmen möchten. Nähere Informationen zu den Workshops können Sie dem Flyer entnehmen.

Sie möchten sich weiterbilden?

Verbesserte Förderbedingungen bei der Bildungsprämie
Zum 1. Juli sind die Förderrichtlinie des Bundesprogramms "Bildungsprämie" verändert worden.
Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Aufhebung der 25-Jahre-Altersgrenze
  • Jährliche Gutscheinausgabe
  • Öffnung für Altersrentner/-innen sowie Pensionäre/-innen
  • Aufhebung der 1.000-Euro-Grenze in Bundesländern ohne anschließendes Landesprogramm
  • Förderung von Prüfungen sowie Pflichtfortbildungen

Aktuelle Rückgabemöglichkeit: Teilnehmer/-innen, die angesichts der neuen Förderbedingungen ihr Weiterbildungsziel ändern möchten, können einen alten noch gültigen Prämiengutschein (im Original) in einer Beratungsstelle zurückgeben und einen neuen Gutschein erhalten.

Gerne informieren wir Sie direkt über die veränderten Förderbedingungen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten.
Kontakt: Anja Ott, Telefon 04161/743429, a.ott@stadt.buxtehude.de 

Veranstaltungen mit dem NABU

 

Unter dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung" bieten die beiden Volkshochschulen Buxtehude und Stade und der NABU - Kreisverband Stade eine Reihe von Veranstaltungen im Landkreis Stade an. Anmeldungen nimmt die VHS Stade entgegen. Die Veranstaltungen sind alle kostenfrei. Die Termine und Themen können Sie dem Flyer entnehmen.

Teilnahmebescheinigungen in Gesundheitskursen

Aufgrund des veränderten Prüfverfahrens der Krankenkassen bezüglich der Gesundheitskurse stellen wir seit dem Herbstprogramm 2015 keine Teilnahmebescheinigungen nach § 20 SGB V mehr aus.
Nähere Informationen erhalten Sie in dem beigefügten Dokument oder bei unserer Programmbereichsleiterin Frau Ott.
Eine einfache Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Kursgebühr und der Kursnummer erhalten Sie auf Anfrage selbstverständlich weiterhin.

Lernportal Deutsch - wenn Sie auf einen Kursplatz warten